TC Aurach am Hongar

Das volle eTennis Paket beim TC Aurach am Hongar

Alle eTennis Module im Einsatz

Wir sind sehr froh sich für ein Onlinesystem entschieden zu haben, die Mitglieder sind sehr zufrieden damit und werden das heurige Jahr nutzen noch die ein oder andere Feinjustierung im System vorzunehmen. Das System hat viele sehr gute Effekte in unseren Verein gebracht.

Bitte stelle dich, deine Funktion und deinen Verein vor!

Mein Name ist Bernhard Haas, bin Kassier und Teil des Vorstands und Teams zur Betreuung von eTennis bei unserem Tennisverein. 

Der Tennisclub Raika Aurach am Hongar liegt im schönen Seengebiet zwischen Attersee und Traunsee und hat 130 Mitglieder.
Der Verein existiert bereits seit 1978 und ist fixer Bestandteil des sozialen Lebens im 1700 Seelenort.
Besonders stolz sind wir im Verein auf unsere 25 Jugendlichen die aktiv in das Vereinsleben eingebunden sind.

Ziel des Vereins ist es die Freude am Sport in der Gemeinschaft erleben zu lassen, ob bei Hobbyspielen oder bei einem Meisterschaftsspiel einer der 7 Mannschaften – der Zusammenhalt ist groß. Neben dem Tennissport gibt es auch einige anderweitige Events im Jahr die den Zusammenhalt fördern und unseren Tennisverein in der Gemeinde Aurach bekannt und beliebt machen.

 

Erinnere dich an die Entscheidung, den Verein zu digitalisieren. 
Weshalb habt ihr euch für eTennis entschieden und was waren die wichtigsten Kriterien?

Reservierung und die Kommunikation im Tennisverein fand bis 2017 über Telefon oder mündlich statt. Mit neue Weichenstellungen und Erweiterung des Vereinsvorstands haben wir uns gemeinschaftlich dazu entschlossen den Verein in eine progressive Form der Kommunikation und Reservierungsmöglichkeit zu führen.

Die wichtigsten Kriterien für die Auswahl des Systems waren:

Wir haben einige andere Anbieter im Vergleich zu eTennis angesehen, haben uns letztendlich für eTennis entscheiden da das Angebot in der Gesamtbetrachtung überzeugte – vorweg, es war die richtige Entscheidung!

 

Was waren die Herausforderungen und das erste Feedback der Mitglieder?

Zuerst haben wir ein Team mit 3 Vereinsmitgliedern gebildet die das System gemeinsam mit etennis auf die Bedürfnisse des Vereins angepasst haben. Im Zuge einer großen Vereinsversammlung im November 2016 haben wir das System vorgestellt. Die Aufnahme durch die Mitglieder war sehr gut, es gab aber verständlicherweise einige Fragen hinsichtlich der Verwendbarkeit für jüngere oder ältere Mitglieder. Wir haben diese Fragen und Themen aufgenommen und diese vor dem Saisonstart in das System eingebaut. Das System ging mit dem Saisonbeginn 2018 in Betrieb. Es waren einigen gemeinsame Stunden für den Aufbau des Systems und der Regeln verständlicherweise notwendig, umso glücklicher sind wir jetzt wie das System läuft und im Praxistest 2018 aufgenommen wurde. Die Systemarbeit während des laufenden Spielbetriebs war dann mit einem überschaubaren Zeitaufwand möglich - vorallem da die Aufgaben auf 3 motivierte und EDV freudige Vereinsmitglieder aufgeteilt ist.

 

Welche Vorteile seht ihr und wo könnt ihr euch durch eTennis Zeit ersparen?

 

Was ist dein Fazit und das Feedback der Mitglieder nach der Nutzung von eTennis über einen längeren Zeitraum?

Wir sind sehr froh sich für ein Onlinesystem entschieden zu haben, die Mitglieder sind sehr zufrieden damit und werden das heurige Jahr nutzen noch die ein oder andere Feinjustierung im System vorzunehmen. Das System hat viele sehr gute Effekte in unseren Verein gebracht. Besonderer Dank gilt Herrn Andreas Munk von eTennis für den erstklassigen Support bei der Installationsphase und bei der laufenden Betreuung.

Ready? Play!

Konfiguriere dein Portal nach deinen Bedürfnissen und mach' es startklar für den Saisonbeginn!
Die Demoversion hat kein Ablaufdatum - teste so lange, bis du von eTennis überzeugt bist!
eTennis CEO Andreas Munk